Doppelte Filme

Infos, Fragen, Ideen und alles rund um P2Tools
Antworten
XaverW
Site Admin
Beiträge: 122
Registriert: 29 Apr 2023, 14:34

Doppelte Filme

Beitrag von XaverW »

Hi,

habe da eine Idee dafür. Inzwischen sind ~750_000 Filme in der Liste. Davon sind ~200_000 doppelte (hauptsächlich ARD und die Sender BR, WDR, ...).
Bis jetzt werden doppelte ja nur markiert, bleiben aber in der Liste.

Ich würde einen weiteren Filter (ein/ausschaltbar) beim Laden einer Filmliste einbauen, so dass doppelte gar nicht mehr in der Filmliste erscheinen. Dazu könnte man eine Rangfolge vorgeben, welche Sender behalten werden sollen (also z.B. ARD, dann kommen die Filme von ARD in die Liste und doppelte Filme der Spartensender: BR, WDR, .. werden nicht aufgenommen). Es gibt dann eine Tabelle mit einer Reihenfolge der Sender zum Aussortieren der doppelten.

Das wäre eine weitere Möglichkeit, die Größe der Filmliste im Zaum zu halten.

Gibts da Ideen dazu?
w [punkt] xaver [at] googlemail [punkt] com
Benutzeravatar
linuxopa
Beiträge: 98
Registriert: 06 Mai 2023, 18:51

Re: Doppelte Filme

Beitrag von linuxopa »

XaverW hat geschrieben: 19 Dez 2023, 18:58 Hi,

habe da eine Idee dafür. Inzwischen sind ~750_000 Filme in der Liste. Davon sind ~200_000 doppelte (hauptsächlich ARD und die Sender BR, WDR, ...).
Bis jetzt werden doppelte ja nur markiert, bleiben aber in der Liste.

Ich würde einen weiteren Filter (ein/ausschaltbar) beim Laden einer Filmliste einbauen, so dass doppelte gar nicht mehr in der Filmliste erscheinen. Dazu könnte man eine Rangfolge vorgeben, welche Sender behalten werden sollen (also z.B. ARD, dann kommen die Filme von ARD in die Liste und doppelte Filme der Spartensender: BR, WDR, .. werden nicht aufgenommen). Es gibt dann eine Tabelle mit einer Reihenfolge der Sender zum Aussortieren der doppelten.

Das wäre eine weitere Möglichkeit, die Größe der Filmliste im Zaum zu halten.

Gibts da Ideen dazu?
öhm, ist das hier nicht schon realisiert?
Bild
Benutzeravatar
linuxopa
Beiträge: 98
Registriert: 06 Mai 2023, 18:51

Re: Doppelte Filme

Beitrag von linuxopa »

linuxopa hat geschrieben: 19 Dez 2023, 19:16
XaverW hat geschrieben: 19 Dez 2023, 18:58 Hi,

habe da eine Idee dafür. Inzwischen sind ~750_000 Filme in der Liste. Davon sind ~200_000 doppelte (hauptsächlich ARD und die Sender BR, WDR, ...).
Bis jetzt werden doppelte ja nur markiert, bleiben aber in der Liste.

Ich würde einen weiteren Filter (ein/ausschaltbar) beim Laden einer Filmliste einbauen, so dass doppelte gar nicht mehr in der Filmliste erscheinen. Dazu könnte man eine Rangfolge vorgeben, welche Sender behalten werden sollen (also z.B. ARD, dann kommen die Filme von ARD in die Liste und doppelte Filme der Spartensender: BR, WDR, .. werden nicht aufgenommen). Es gibt dann eine Tabelle mit einer Reihenfolge der Sender zum Aussortieren der doppelten.

Das wäre eine weitere Möglichkeit, die Größe der Filmliste im Zaum zu halten.

Gibts da Ideen dazu?
öhm, ist das hier nicht schon realisiert?
Bild
nö, hier geht's nur um die Anzeige.

Also mach mal los, wir zerpflücken das dann :-)
thowe
Beiträge: 65
Registriert: 09 Mai 2023, 09:10

Re: Doppelte Filme

Beitrag von thowe »

Exzellente Idee! Das käme dann unter "Filmliste bereits beim Laden filtern", richtig?

Könnte man noch erweitern: Immer nur den Sender nehmen der die höchsten Auflösungen anbietet.
Filter-Priorität also
1. Auflösung, dann 2. Sender.
Benutzeravatar
linuxopa
Beiträge: 98
Registriert: 06 Mai 2023, 18:51

Re: Doppelte Filme

Beitrag von linuxopa »

thowe hat geschrieben: 21 Dez 2023, 00:29 Exzellente Idee! Das käme dann unter "Filmliste bereits beim Laden filtern", richtig?

Könnte man noch erweitern: Immer nur den Sender nehmen der die höchsten Auflösungen anbietet.
Filter-Priorität also
1. Auflösung, dann 2. Sender.
dafür! :thumbup:
thowe
Beiträge: 65
Registriert: 09 Mai 2023, 09:10

Re: Doppelte Filme

Beitrag von thowe »

linuxopa hat geschrieben: 21 Dez 2023, 09:02
thowe hat geschrieben: 21 Dez 2023, 00:29 Exzellente Idee! Das käme dann unter "Filmliste bereits beim Laden filtern", richtig?

Könnte man noch erweitern: Immer nur den Sender nehmen der die höchsten Auflösungen anbietet.
Filter-Priorität also
1. Auflösung, dann 2. Sender.
dafür! :thumbup:
:-) WIR machen ja nicht die Arbeit...

Einen GROẞEN Dank an Xaver für dieses feine Programm!

(..und gute Feiertage etc. an alle!)
Benutzeravatar
linuxopa
Beiträge: 98
Registriert: 06 Mai 2023, 18:51

Re: Doppelte Filme

Beitrag von linuxopa »

>Einen GROẞEN Dank an Xaver für dieses feine Programm!

Jawoll!

>(..und gute Feiertage etc. an alle!)

dito.
Antworten