Abo in Ordner + Dateiname

Infos, Fragen, Ideen und alles rund um P2Tools
2102Michael
Beiträge: 21
Registriert: 05.02.2024, 20:10
Wohnort: Bezirk Korneuburg bei Wien

Abo in Ordner + Dateiname

Beitrag von 2102Michael »

Hallo,

ich habe in einem Abo eingestellt:
2024-02-24 16_47_38-vcr - Remotedesktopverbindung.png
2024-02-24 16_47_38-vcr - Remotedesktopverbindung.png (3.52 KiB) 9041 mal betrachtet
Dann ist nichts geschehen, kein Download kein gar nichts. Also in der Filmliste den Download manuell angestossen:
2024-02-24 16_49_31-vcr - Remotedesktopverbindung.png
2024-02-24 16_49_31-vcr - Remotedesktopverbindung.png (158.27 KiB) 9041 mal betrachtet
Dabei wird der Dateiname aber nicht von den Einstellungen des Abos übernommen:
2024-02-24 16_52_28-vcr - Remotedesktopverbindung.png
2024-02-24 16_52_28-vcr - Remotedesktopverbindung.png (26.68 KiB) 9041 mal betrachtet
Also den Dateinamen so wie im ersten ScreenShot mit Variablen gesetzt. Ergebnis:

Kann ich leider nicht zeigen denn anscheinend darf man nur drei Dateien anhängen :-(
Jedenfalls habe ich diese Dateinamen erhalten:
%T (%D).txt
Kalenderblick (%D).mp4
Die sich natürlich permanent überschrieben haben.

Wie kann ich eigentlich den Download eines Abos sofort anstossen?
Windows 10 64Bit
XaverW
Site Admin
Beiträge: 188
Registriert: 29.04.2023, 14:34

Re: Abo in Ordner + Dateiname

Beitrag von XaverW »

Wie kann ich eigentlich den Download eines Abos sofort anstossen?
das geht in den Einstellungen->Allgemein->Abo: "sofort starten"

Rest schau ich mir noch an.
w [punkt] xaver [at] googlemail [punkt] com
XaverW
Site Admin
Beiträge: 188
Registriert: 29.04.2023, 14:34

Re: Abo in Ordner + Dateiname

Beitrag von XaverW »

In den Einstellungen->Allgemein->Abos kann man einstellen ob Abos sofort gesucht werden sollen und ob sie auch gleich gestartet werden sollen. Ansonsten kann man die Suchen auch im Tab Download mit "Auffrischen, Button: gedrehte Peile direkt unter dem Menü" anstoßen.

Zu deinem Pfad: "%T (%D).mp4"
Das habe ich auch unter Win getestet, der wurde mir problemlos angelegt, das sollte so passen.

Wenn du Downloads manuell (im Tab Filme) anlegst, muss der Dateiname DIREKT!! angegeben werden, der dort angezeigte Dateiname wird nicht mehr geändert!!! Wie der Dateiname gebaut wird, muss im Download-Set vorgegeben werden.

-> Einstellungen->Aufzeichnen/Abspielen, dann das Set auswählen (Liste links, wahrscheinlich "Speichern"). Dort dann im Tab (rechte Seite) "Speicherziel". Dort kann man dann die Vorgaben für den Dateinamen machen. Downloads die mit diesem Set gestartet werden (mit den Programm-Standard-Einstellungen sind das alle Downloads, Abos und manuelle), bekommen dann diesen Dateinamen.

Beim manuellem Downloadstart kann man im Dialog dann den Namen noch mal ändern aber nicht mehr mit Parametern!!
da sind noch einige Infos dazu:
https://www.p2tools.de/mtplayer/manual/set/

Habe ich jetzt noch was vergessen?
w [punkt] xaver [at] googlemail [punkt] com
XaverW
Site Admin
Beiträge: 188
Registriert: 29.04.2023, 14:34

Re: Abo in Ordner + Dateiname

Beitrag von XaverW »

doch noch was eingefallen:

Manuelle Downloads (Tab Filme) verwenden keine Abo-Einstellungen, auch wenn sie in ein Abo passen würden. Es werden immer die Einstellungen des Sets das zum Download verwendet wird, genommen.
w [punkt] xaver [at] googlemail [punkt] com
2102Michael
Beiträge: 21
Registriert: 05.02.2024, 20:10
Wohnort: Bezirk Korneuburg bei Wien

Re: Abo in Ordner + Dateiname

Beitrag von 2102Michael »

Ich habe MTPlayer in Ruhe gelassen und ihn das Abo heute runter laden lassen.

Die Einstellung für den Pfad ist:
Unbenannt.PNG
Unbenannt.PNG (4.66 KiB) 9014 mal betrachtet
Am NAS kommt aber an:
Der Dateianhang Unbenannt.PNG existiert nicht mehr.
(%D) wird leider ignoriert, dadurch wird diese Datei jeden Tag überschrieben.
Dateianhänge
Unbenannt.PNG
Unbenannt.PNG (14.84 KiB) 9014 mal betrachtet
Windows 10 64Bit
XaverW
Site Admin
Beiträge: 188
Registriert: 29.04.2023, 14:34

Re: Abo in Ordner + Dateiname

Beitrag von XaverW »

der Ordner "Kalenderblick (2024.02.26).mp4" wird aber doch angelegt und die Dateien landen in dem Ordner??
Was stimmt denn da nicht? Und wenn die Dateien mehrmals am gleichen Tag geladen werden, überschreiben sie sich, da die Dateien dann den gleichen Namen haben. Da müsstest du im Dateinamen noch etwas einbauen, dass sie eindeutig sind.

Und wo kommt das her: Unbenannt.PNG??
w [punkt] xaver [at] googlemail [punkt] com
XaverW
Site Admin
Beiträge: 188
Registriert: 29.04.2023, 14:34

Re: Abo in Ordner + Dateiname

Beitrag von XaverW »

Das %D in deinem Post vorher ist der Pfad, das Datum wird nur im Pfad benutzt. Im Titel steht wahrscheinlich nur %T?? Vielleicht solltest du im Titel noch das Datum/Zeit: %H%h für Datum/Zeit hinzugefügt werden oder %Z für einen Hash damit der Dateiname eindeutig wird.
w [punkt] xaver [at] googlemail [punkt] com
2102Michael
Beiträge: 21
Registriert: 05.02.2024, 20:10
Wohnort: Bezirk Korneuburg bei Wien

Re: Abo in Ordner + Dateiname

Beitrag von 2102Michael »

Hallo,

mir war nicht klar das %D sich auf den Pfad und %H auf den Dateinamen bezieht. Habe auch nachgesehen, in der Hilfe kann man es sich mit etwas Phantasie zusammen reimen. Wäre super wenn man Überschriften "Variablen für Pfad" und "Variablen für Dateiname" in der Hilfe machen könnte. Würde DAUs wie mir helfen. ;-)

Der Hash Wert hilft mir in dem Fall nicht weil dieser Beitrag zweimal in der Früh ausgestrahlt wird.

Habe den String für das Abo auf \\xxxxxxxx\Video\Dokumentationen\Kalenderblick\%T (%H).mp4 geändert und würde ihn gerne jetzt das Abo noch einmal laden lassen.

Nur wie triggern?

Hier leider nicht weil es keinen entsprechenden Menüpunkt gibt
2024-02-27 18_07_38-vcr - Remotedesktopverbindung.png
2024-02-27 18_07_38-vcr - Remotedesktopverbindung.png (30.2 KiB) 8994 mal betrachtet
Und hier tut sich nichts:
2024-02-27 18_08_09-vcr - Remotedesktopverbindung.png
2024-02-27 18_08_09-vcr - Remotedesktopverbindung.png (42.17 KiB) 8994 mal betrachtet
Obwohl meiner Meinung nach alles richtig eingestellt ist:
2024-02-27 18_11_31-vcr - Remotedesktopverbindung.png
2024-02-27 18_11_31-vcr - Remotedesktopverbindung.png (12.22 KiB) 8994 mal betrachtet
Ich vermute mal in der MTPLayer DB hinterlegt ist das alle "Kalenderblick" schon geladen wurden. Technisch stimmt das ja auch, aber es wäre fein wenn man in der DB Downloads zurück setzen könnte um Dateien bewußt nochmals laden zu können.
Windows 10 64Bit
XaverW
Site Admin
Beiträge: 188
Registriert: 29.04.2023, 14:34

Re: Abo in Ordner + Dateiname

Beitrag von XaverW »

mir war nicht klar das %D sich auf den Pfad und %H auf den Dateinamen bezieht. Habe auch nachgesehen, in der Hilfe kann man es sich mit etwas Phantasie zusammen reimen. Wäre super wenn man Überschriften "Variablen für Pfad" und "Variablen für Dateiname" in der Hilfe machen könnte. Würde DAUs wie mir helfen
nö, da hast du mich falsch verstanden. Du kannst %D und %H schon überall verwenden ABER: Das Feld "Zielpfad" baut nur den PFAD zum Download, der Dateiname muss im Speichern-Set vorgegeben werden: Einstellungen->Aufzeichnen/Abspielen->(rechte Seite) das Set auswählen (wahrscheinlich "Speichern" und dann (linke Seite)->"Speicherziel".
Dort kann man dann eine Vorgabe für den Dateinamen machen. Wird ein Download aus einem Abo angelegt, wird der Dateiname mit den Vorgaben von dort gebaut. Standard ist: %t-%T-%z
Thema-Titel-Hash
(Hash wird aus der URL gebaut, wenn also sich die URL unterscheidet (auch wenn Titel/Thema gleich sind, bekommst du einen anderen Hash)

Auch kann man dort den Download Pfad vorgeben. Wenn im Abo auch nochmal der Pfad eingeschaltet ist, wird der resultierende Pfad:
Pfad aus dem Set + der Pfad aus dem Abo

z.B. Steht im Set als Pfad: "c:\meine Filme" und im Abo: "Tagesschau-%D"
dann wird daraus:
c:\meine Filme\Tagesschau-20240222\

und der Dateiname ist z.B. %t---%T---%z wird zu:
Tagesschau---Tageschau vom 22.02.204---956451258.mp4


Erledigte Abos löschen:
Einstellungen->Mediensammlung und dort das Tab "Erledigte Abos"
hier findest du in der Liste dann alle bereits erledigten Abos. Die kannst du einzeln löschen (rechte Maus auf die Zeile) oder auch alle: "Liste löschen". Dann werden die Filme wieder als Abo gefunden.
Evt. im der Tabelle der Downloads auf Auffrischen (2 gedrehte Pfeile) klicken.


Viel Erfolg :)
w [punkt] xaver [at] googlemail [punkt] com
2102Michael
Beiträge: 21
Registriert: 05.02.2024, 20:10
Wohnort: Bezirk Korneuburg bei Wien

Re: Abo in Ordner + Dateiname

Beitrag von 2102Michael »

Danke!

Aber im Dialog zur Erstellung/Änderung eines Abos kann ich entweder den Pfad angeben (verwende nun %D im Pfad) oder das Set angeben:
2024-02-28 09_55_36-vcr - Remotedesktopverbindung.png
2024-02-28 09_55_36-vcr - Remotedesktopverbindung.png (34.5 KiB) 8987 mal betrachtet
Das Set will ich aber nicht global ändern weil sonst Downloads von Wiederholungen mehrmals gespeichert werden. Daher ist bei mir im "Standard" Set %T (%t).mp4 als Dateiname definiert.

Das mit dem Hash war mir klar und kommt wie schon gesagt in dem Fall für mich nicht in Frage weil ich sonst jede Wiederholung des Tages (normalerweise mindestens zwei) speichern würde.

Danke! Wie ich einen Download nun wieder anstoßen kann ist mir nun klar - eigentlich eh logisch wenn man es weiß. ;-) Jetzt wäre noch fein wenn man mehrere Elemente selektieren könnte oder wenn sich der Button "Liste löschen" auf die gefilterte Liste beziehen würden -> ist ein Filter gesetzt dann nur die angezeigten Elemente entsorgen, wenn kein Filter gesetzt ist dann bisheriges Verhalten.

Ich vermute das widerspricht Deiner Programmlogik, aber könnte man nicht auch den Dateinamen mittels Variablen parametrisierbar machen? Nach dem Motto, alles was nach dem letzten "/" oder "\" kommt und "%" enthält ist der Dateiname, alles davor ist als Pfad zu behandeln. Dort könnte man vielleicht auch neu die Variable %SMeinSet erfinden, wobei mit "S" eines der Sets und danach der Name des Sets gemeint ist. Das wäre dann eine maximale Flexibilität :-)
Windows 10 64Bit
Antworten